Safari und Usambara Berge

Auf unserer 14-tägigen Reise nach Tansania besuchen Sie den spannenden Norden mit seinen berühmten Nationalparks: Tarangire, Ngorongoro und Serengeti und verbinden dies mit einer anschließenden Fahrt in den Nordosten. Die Parks locken mit Ihrer riesigen Vielfalt an Tieren und Pflanzen. Nach den abenteuerlichen Pirschfahrten in den Nationalparks geht es weiter in die Usambara Berge, die Sie mit einer weiteren unglaublichen Flora und Fauna beeindrucken werden. Die Usambara Berge sind Teil der alten Gebirgskette "Eastern Arc Mountains" und mindestens 100 Millionen Jahre alt. Sie sind eine gute Abwechslung zum sonst so staubigen und heißen Tansania, denn hier herrschen oft Temperaturen unter 15 Grad Celsius. Anschließend lernen Sie die Städte Pangani, Bagamoyo und Dar es Salaam kennen. Diese Reise verbindet alles: eine Vielzahl an Tieren, in den Nationalparks und in den Bergen, historisch interessante Orte bis hin zu entspannten Nachmittagen an wunderschönen Stränden an der Ostküste. Das alles ist Tansania, und all das werden Sie auf Ihrer Reise durch den wilden Norden und den entspannten und historischen Osten des Landes erleben.

Kundenbetreuung: Denise Simsek


+4917655229964
info@tansania-reiseabenteuer.de

Preis pro Person: ab 3.173 € zzgl. Flug

Dauer: 14 Tage

Teilnehmer: 2 - 6

Reiseleitung: Englisch, Deutsch

Bemerkungen:

Schwierigkeitsgrad:

Tour Code: TRU-14

 

Tag 1: Flughafen Kilimanjaro – Arusha (A)

 

Distanz: ca. 50 km
Fahrtdauer: ca. 45 – 60 Minuten

 

Nach der Ankunft am Kilimanjaro International Airport werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen und mit dem Auto in die Stadt Arusha gebracht. Dort angekommen, können Sie sich im Kibo Palace Hotel von der Anreise erholen. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, die Stadt mithilfe eines lokalen Reiseleiters zu erkunden.

 

In Arusha können Sie das turbulente afrikanische Stadtleben hautnah erleben. Besuchen Sie Märkte, auf denen Sie frisches Obst und Gemüse, traditionelles Street Food, Kleidung und vieles mehr kaufen oder bestaunen können. Oder fahren Sie z.B. mit einem Daladala, einem traditionellen Bus, um dem tansanischen Leben noch näher zu kommen.  

 

Verpflegung: A

 
Kibo Palace Hotel

 

 

Tag 2: Arusha - Tarangire Nationalpark (F, M (LB), A)

 

Distanz Arusha – Tarangire NP: ca. 140 km         
Fahrtdauer: ca. 180 Minuten


Distanz Tarangire NP – Karatu: ca. 100 km          

Fahrtdauer: ca. 150 Minuten 


Nach dem Frühstück fahren Sie für eine morgendliche Pirschfahrt in den Tarangire Nationalpark. Der Park erstreckt sich entlang des Tarangire River und wird geprägt durch offene Baumsavannen, Hügel und Felskuppen, Graslandschaften und Affenbrotbäume. Der Süden ist geprägt von riesigen Sumpfgebieten. Sowohl der Fluss als auch die Sümpfe wirken während der Trockenzeit Tansanias wie ein Magnet für Wildtiere. Eines der Highlights dieses Parks ist die hohe Populationsdichte an Elefanten. Herden von bis zu 300 Elefanten suchen täglich im trockenen Flussbett nach unterirdischen Flüssen, während wandernde Gnus, Zebras, Büffel, Impalas, Gazellen, Kuhantilopen und Elen die schrumpfenden Wasserlöcher bevölkern.

 

Am frühen Nachmittag werden Sie Ihr Mittagessen bei einem entspannten Picknick mit Blick auf den Tarangire River einnehmen. Danach fahren Sie weiter in die Stadt Karatu, wo Sie in der Olea Farm Lodge übernachten und zu Abendessen.

 

Verpflegung: F, M (LB), A


 Olea Farm Lodge

 



Tag 3 & 4: Serengeti (F, M (LB), A)

 

Distanz Olea Pamoja Lodge – Serengeti: ca. 120 km         
Fahrtdauer: ca. 180 Min.

 

Der Serengeti Nationalpark wird für die nächsten zwei Tage Ihr Erkundungsgebiet sein. Ihre Pirschfahrt führt entlang des Mara Rivers und an andere interessante Orte, an denen sich große Gruppen von Gnus befinden.

Es ist die Migration, für die die Serengeti am berühmtesten ist - über eine Million Gnus und etwa 200.000 Zebras strömen für die kurzen Regenfälle im Oktober und November von den nördlichen Hügeln in die südlichen Ebenen und nach den langen Regenfällen im April, Mai und Juni nach Westen und Norden. Wenn Sie bei den Wildbeobachtungsfahrten mitten in Tausenden von muhenden Gnus, schnaubenden Zebras und Antilopen stehen und abends das Brüllen der Löwen und das Heulen der Hyänen hören, ist dies ein so intensives Erlebnis, wie es nur das ursprüngliche Afrika bieten kann.

 

Die Abende in der Serengeti werden Sie in das Osinon Camp verbringen. 

 

Verpflegung: F, M (LB), A

 
Osinon Camp

 



Tag 5: Serengeti - Olduvai Schlucht - Massai Dorf - Ngorongoro Naturschutzgebiet (F, M (LB), A)

 

Distanz: ca. 160 km
Fahrtdauer: ca. 210 Minuten

 

Am heutigen Tag dürfen Sie gleich mehrere besondere Orte Tansanias kennenlernen. Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung des berühmten Ngorongoro-Kraters im gleichnamigen Nationalpark. Ihren ersten Zwischenstopp machen Sie bei der Olduvai Schlucht: eine der bedeutendsten prähistorischen und archäologischen Stätten der Welt, die sich in den östlichen Serengeti-Ebenen innerhalb des Ngorongoro-Schutzgebiets befindet.

 

Die Schlucht wird auch allgemein als "Wiege der Menschheit" bezeichnet, da sie die Überreste der frühesten Menschen offenbarte, die zum besseren Verständnis der menschlichen Evolution beitragen. Nach einem kleinen Picknick haben Sie die Möglichkeit die Massai, eine ostafrikanische Volksgruppe, näher kennenzulernen und einen Einblick in ihre einzigartigen Bräuche und in ihren Alltag zu erhalten.

 

Nach diesen kulturellen Begegnungen und historischen Einblicken, fahren Sie zum Abendessen und Übernachten in die Olea Farm Lodge und können Ihren Abend gemütlich ausklingen lassen.

 

Verpflegung: F, M (LB), A

 


Olea Farm Lodge

 



Tag 6: Ngorongoro-Krater - Moshi (F, M (LB), A)

 

Distanz: ca. 260 km         
Fahrtdauer: ca. 270 Minuten

 

Nach dem Frühstück in der Lodge machen Sie sich auf den Weg zum Ngorongoro-Krater und erleben eine ereignisreiche morgendliche Pirschfahrt. Der Krater ist eines der am dichtesten besiedelten afrikanischen Wildtiergebiete und beherbergt schätzungsweise 30.000 Tiere, darunter einige der letzten erhaltenen Spitzmaulnashörner Tansanias. Hier haben Sie auch die Chance, Tiere wie Gnus, Zebras, Büffel, Elenantilopen, Warzenschweine, Nilpferde und riesige afrikanische Elefanten zu beobachten.

 

Sie genießen ein Picknick im Krater und fahren am späten Nachmittag in die Chanya Lodge in Moshi, wo Sie erneut übernachten werden.

 

Verpflegung: F, M (LB), A


 Chanya Lodge

 



Tag 7: Moshi - Lushoto (F, M (LB), A)

 

Distanz: ca. 200 km         
Fahrtdauer: ca. 180 Minuten 

 

Am Morgen brechen Sie früh auf und fahren in die Usambaraberge, die mit ihren weiten Aussichten, ihrem kühlen Klima, ihren verwinkelten Wegen und malerischen Dörfern, eines der schönsten Wanderziele Tansanias ist. Hoch oben werden Sie mit unsagbaren Panoramablicken belohnt. Unterwegs machen Sie Halt für ein Mittagessen. 

 

Nach der ereignisreichen Tour bringt Sie ihr Safari-Guide hoch in die Berge in die Mambo View Lodge, die Ihnen einen unglaublichen Blick auf die Usambaraberge schenkt.

 

Verpflegung: F, M, A


Mambo View Lodge



Tag 8: Usambaraberge: Mkuzi-Wald und Wasserfälle (F, M (LB), A)

 

Heute besuchen Sie den außergewöhnlichen Mkuzi-Wald, ein großer Bergregenwald, der viele Baum- und Blumenarten beherbergt. Spazieren Sie entlang der riesigen Magnolien- und Parasol-Bäume und achten Sie genauer auf die Baumkronen, denn hier könnten sich die schwarz-weißen Colobusaffen verstecken. Anschließend besuchen Sie den im Wald versteckten Mkuzi-Wasserfall und fahren danach zurück in die Mambo View Lodge

 

Verpflegung: F, M, A


Mambo View Lodge

 



Tag 9: Usambaraberge: Dorf Mambo (F, M (LB), A)

 

Heute beginnen Sie Ihre Tagestour mit einer kleinen Wanderung zu dem Dorf Mambo. Sie wandern entlang der Felder und der Häuser der Einheimischen, gefolgt von einer Tour durch das Dorf. 

 

Nach dem Mittagessen im Dorf haben Sie nun verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten: Unternehmen Sie zum Beispiel mit ihrem Reiseleiter einen Spaziergang zu den beeindruckenden Klippen oder besuchen Sie das benachbarte Dorf Tema. Sie können außerdem eine Töpferei oder sogar einen tansanischen Heiler besuchen. Wenn Ihnen mehr nach einem entspannten Nachmittag ist, können Sie sich auch ganz bequem in Ihrer Unterkunft, der Mambo View Lodge aufhalten und die wunderschöne Aussicht genießen. 

 

Verpflegung: F, M, A


Mambo View Lodge

 



Tag 10: Amboni-Höhlen – Tanga – Pangani (F, M (LB), A)

 

Distanz: ca. 180 km         
Fahrtdauer: ca. 220 Minuten 

Nach einer abenteuerlichen Fahrt auf Asphaltstraßen erreichen Sie die Ostküste Tansanias: die Tanga-Region oder historisch auch bekannt als Suaheli-Küste. Dort warten die Amboni-Höhlen auf Sie, die umfangreichsten Kalksteinhöhlen in Ostafrika. Die Höhlen entstanden während des Jurazeitalters vor etwa 150 Millionen Jahren und umfassen eine Fläche von 234 km². Anschließend fahren Sie in die Pangani Cliffs Lodge in Pangani und verbringen dort Ihren restlichen Abend. 

 

Verpflegung: F, M, A


Pangani Cliffs Lodge

 



Tag 11: Pangani (F, M, A)

 

Heute haben Sie viel Zeit, um Pangani genauer zu erkunden und Strand und Meer ausreichend zu genießen. Sie haben außerdem die Möglichkeit Tauchen, Windsurfen, Kajakfahren oder Schnorcheln zu gehen. Die Übernachtung ist erneut in der Emayani Beach Lodge.

 

Verpflegung: F, M, A


Pangani Cliffs Lodge

 



Tag 12: Saadani Nationalpark - Bagamoyo

 

Distanz: ca. 260 km
Fahrtdauer: ca. 240 Minuten

 

Heute besuchen Sie einen weiteren Nationalpark im Osten von Tansania: den Saadani Nationalpark. Der Nationalpark liegt direkt an der Küste des indischen Ozeans und lässt Safari und Badeurlaub einmalig miteinander verbinden. Hier treffen Sie auf eine Vielzahl an Tieren wie Giraffen, Büffel, Paviane und grüne Meerkatzen. Eine Besonderheit des Nationalparks sind außerdem die Riesenschildkröten, für die die Strände Saadanis eine tolle Brutstätte bieten. Nach Ihrer Pirschfahrt fahren Sie in die Stadt Bagamoyo, der ehemaligen Hauptstadt des damaligen Deutsch-Ostafrikas. Hier erwartet Sie bereits die Travellers Lodge mit einem leckeren Abendessen.

 
Travellers Lodge

 



Tag 13: Bagamoyo - Dar es Salaam (F, M (LB), A)

 

Distanz: ca. 300 km
Fahrtdauer: ca. 250 Minuten

 

Nach dem Frühstück geht es für einen historischen Spaziergang nach Bagamoyo. Die Stadt gehört zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten und gilt als eine der ältesten Städte Tansanias.

 

Sie können den lokalen Fischmarkt direkt am Wasser besuchen und neben den zahlreichen Eindrücken auch diverse Meeresfrüchte probieren.

 

Gegen Nachmittag geht es für Sie weiter ins Stadtzentrum von Dar es Salaam, wo Sie ihr Abendessen im Mediterraneo Hotel mit Blick auf den Indischen Ozean genießen können.

 

Verpflegung: F, M, A


Mediterraneo Hotel

 



 

Tag 14: Abreise

 

Distanz: ca. 10 km
Fahrtdauer: ca. 20 Minuten

 

Bedauerlicherweise führt Sie nach Ihrem letzten Frühstück Ihr Weg zurück zum Julius Nyerere Airport in Dar es Salaam, von wo aus Sie Ihren Anschlussflug zurück nach Hause antreten werden. Genießen Sie die letzten Eindrücke Tansanias und lassen Sie sich von unserem Reiseleiter letzte Informationen und Geschichten über das afrikanische Land erzählen.  Wir hoffen, dass Sie eines Tages zurückkehren, um Tansania erneut zu entdecken.

 

 

 

 

 
  2 Personen 4 Personen 6 Personen
Nebensaison
(April + Mai)
4509 € 3507 € 3173 €
Hauptsaison 4561 € 3609 € 3275 €

Hinweise

  • Preise ab 2 Teilnehmern; Einzelreisende auf Anfrage
  • deutschsprechende Reiseleitung gegen Aufpreis möglich
  • Kinder unter 13 Jahren zahlen weniger, Preis auf Anfrage
  • Preise können je nach Reisezeitraum variieren - wir berechnen Ihnen gerne den genauen Reisepreis

Inklusive

  • Deutschsprechende Reiseleitung (Driver-Guide)
  • Safari im 4x4 Allradantrieb-Geländewagen mit Dach zum Öffnen
  • Transfer vom Flughafen und zurück
  • Alle Nationalparkgebühren laut Programm
  • Alle Unterkünfte laut Programm: 3 Ü Hotel, 10 Ü Lodge
  • Trinkwasser während der Safari
  • Mahlzeiten laut Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, LB= Lunchbox, A= Abendessen)
  • 24-Stunden-Service vor Ort in Arusha

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Visum für Tansania
  • Auslandskrankenversicherung und Reiseversicherung
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

 

Mindestteilnehmerzahl: keine, wir bieten Ihnen eine garantierte Durchführung aller Reisen!

 

Zu unseren Gruppenreisen: Während unserer Safaris können unsere Gruppen aus 2-6 Personen pro Fahrzeug bestehen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Garantie auf die beschriebenen Tierbeobachtungen auf unseren Reisen geben können. Es handelt sich um freilebende, wilde Tiere, deren Verhalten man nie garantiert voraussagen kann. Daher ist bei Nicht-Sichtungen einiger Tiere keine Reisepreis-Erstattung möglich. Unsere erfahrenen Safari-Guides setzen jedoch alle Ihre Erfahrungen und Kenntnisse ein, um Ihnen so viel Abenteuer und Tierbeobachtungen wie möglich zu gewähren.

 

Die Öffnungszeiten der Nationalparks sind täglich von 06:00 – 18:00 Uhr. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die maximale Aufenthaltsdauer (bis 18:00 Uhr) nicht immer ausgeschöpft werden kann, da viele Streckenabschnitte in Tansania nicht bei Dunkelheit befahren werden sollten. Der Aufenthalt in den Nationalparks ist also abhängig von Ihrem weiteren Routenverlauf. Wünsche oder Anmerkungen können gerne mit Ihrem Reiseleiter vor Ort besprochen werden.

 

Tansania Reiseabenteuer stellt für seine Kunden einzigartige Reisen durch Tansania zusammen. Dennoch ist eine Reise durch Afrika nicht wie das Reisen in Europa. Andere Organisationsstrukturen und verschiedene Mentalitäten unterscheiden sich von der deutschen Perfektion, die man hier vergebens sucht.

 

Sie reisen nach Afrika, weil Sie das Besondere lieben! Profitieren Sie auf Ihrer Reise durch unsere persönlichen Erfahrungen, erprobten Routenführungen und exzellenten Partnern vor Ort.


Reiseversicherungen


Für die Einreise nach Tansania empfehlen wir Ihnen dringend, eine Auslandsreisekranken- und Rücktrittsversicherung abzuschließen. Diese sollte neben den gewöhnlichen Behandlungskosten auch die Kosten für einen eventuellen Rettungsflug nach Deutschland mit einschließen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein solcher nötig wird, ist zwar gering, doch sollte dieser Fall eintreten, können dabei Kosten in sechsstelliger Höhe entstehen.


Sie können unter den folgenden Links bei der HanseMerkur eine Versicherung abschließen:


Auslandsreise-Krankenversicherung: https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=63&adnr=4381000&locale=de_DE&wt=POPUP


Reise-Rücktrittsversicherung und/oder Urlaubsgarantie: https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=2&adnr=4381000&locale=de_DE&wt=POPUP


Reiseversicherung für Flugreisen: https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=30&adnr=4381000&locale=de_DE&wt=POPUP

 

Amref Flying Doctors

 

Während Ihrer Rundreise sind Sie in Tansania (inklusive Sansibar) durch unsere Partneragentur vor Ort über eine Touristenmitgliedschaft bei den Amref Flying Doctors abgesichert. Die Mitgliedschaft bei den Amref Flying Doctors ermöglicht es Ihnen in einem medizinischen Notfall evakuiert und in das nächstgelegene Krankenhaus vor Ort geflogen zu werden. Diese Mitgliedschaft ersetzt allerdings keine (Auslands-)Krankenversicherung, sondern umfasst ausschließlich den medizinisch notwendigen Transport und beinhaltet keinen Krankenrücktransport in Ihr Heimatland. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.amrefgermany.de/

 

Zusatzinformationen

 

Sollten Sie besondere Wünsche zu Hotels, Routen, Ausflügen etc. haben, lassen Sie es uns gerne wissen und sprechen Sie uns darauf an. Das Tansania Reiseabenteuer-Team möchte Ihnen eine unvergessliche Reise ganz nach Ihren Vorstellungen ermöglichen.

 

Sollten angegebene Unterkünfte nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

 

Änderungen im Reiseverlauf bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Tansania Reiseabenteuer.

 

Mobilitätshinweis

 

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist.

Sollten Sie besondere Bedürfnisse (Bsp. Rollator, Rollstuhl, Sauerstoffgerät o.ä.), oder gesundheitliche Einschränkungen haben, die Ihre Reisefähigkeit beeinträchtigen, so weisen Sie uns bitte unbedingt vor Buchung daraufhin, damit wir prüfen können, ob die Reise für Sie geeignet ist. Erhalten wir solche Informationen vor der Buchung nicht von Ihnen und sollte daher die Reise nicht wie gebucht durchführbar sein, gehen sämtliche daraus resultierenden Nachteile und Kosten allein zu Ihren Lasten.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Lesen Sie bitte unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gründlich durch, weil diese die Grundlagen in Verbindung mit Reisen bilden, die bei Tansania Reiseabenteuer gebucht werden.

 

Probleme und Beschwerden

 

Wir von Tansania Reiseabenteuer möchten, dass Sie sich auf Ihrer Reise nach Tansania rund um die Uhr wohlfühlen. Wir möchten Ihre Reise unvergesslich machen und all Ihren Wünschen und Ansprüchen gerecht werden. Sollten dennoch Unannehmlichkeiten während Ihrer Reise entstehen, lassen Sie es Ihren Guide oder unserem Partner vor Ort (Excellent Guides Co Ltd) bitte sofort wissen. Sollte sich das Problem nicht vor Ort klären, informieren Sie uns bitte auch in Deutschland. Wir werden nichts unversucht lassen, um die Probleme schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen. Ein ehrliches Wort vor Ort ist wirksamer als ein nachträglicher Beschwerdebrief.

 

Unsere Notfallnummern lauten wie folgt:

 

Excellent Guides Co Ltd (Tansania):
+ 255 744 131 000 oder
+ 255 789 000 017

 

Tansania Reiseabenteuer SDL (Deutschland):
+ 49 176 552 299 64 oder
+ 49 157 739 308 97

 

Exklusives Angebot

10% Rabatt auf Ihre erste Reise

Tansania Reiseabenteuer freut sich, Ihnen 2019 dramatische Rabatte anbieten zu können! Kontaktieren Sie uns jetzt, um bis zu 10% Rabatt auf Ihre erste Tour zu erhalten!

ADRESSE

Tansania Reiseabenteuer
Andre-Pican-Straße 12
16515 Oranienburg

PARTNER

FOLGE UNS